Einträge von Hans-Jürgen Jess

,

Mit dem 1. Mai beginnt der ersehnte Wonnemonat

Im Wonnemonat Mai krabbeln die Maikäfer nicht nur im Buchen- und Birkenlaub, einige haben wir für Sie gesammelt: Sie haben sich zu großen, süßen Schoko-Käfern verwandelt! Außerdem zeigt der Sonderstand viele weitere köstliche Dinge zum Mai. Auffallend auch die preiswerten „Barkauer Büdel“ – hübsche kleine und große Einkaufsbeutel aus der Barkauer Nähwerkstatt. Der Mai bringt […]

,

1. März: Meteorologischer Frühlingsanfang in Ihrem MarktTreff

Mit dem meteorologischen Frühlingsanfang gibt es auch neue Angebote im MarktTreff Barkauer Land: Köstliche Spirituosen und Liköre aus Preetz, neue Produkte vom Ziegenhof Rehder und Weibler Weine aus Baden-Württemberg direkt vom Winzer. Den astronomischer Frühlingsanfang erleben wir zwar erst am 20. März! Aber bis dahin haben Sie Gelegenheit zum Kennenlernen der neuen Produkte aus nah und […]

,

Alles neu macht der Mai – auch vor und im MarktTreff!

Die ersten warmen Sonnentage laden zum Eisessen ein und Ihr MarktTreff im Barkauer Land ist vorbereitet. In der Tiefkühlung gibt es die „Eis-Pakete“ und in der Truhe finden Sie und Ihre Kinder „Eis am Stiel“! Vor dem Laden steht jetzt ein erster Blickfang – ein Stand für Gemüse- und Obstauslage – und im Laden, vor der […]

,

123 Tage MarktTreff Barkauer Land

Liebe Kundinnen und Kunden des MarktTreffs Barkauer Land, wir sagen Danke! Die ersten 123 Tage sind geschafft. Dank Ihnen ist das Projekt „MarktTreff Barkauer Land“ bisher sehr erfolgreich verlaufen und wir hoffen auf ein weiterhin gutes Ergebnis im Jahr 2017. Die Mitarbeiterinnen und alle „Helfenden Hände“ des MarktTreffs Barkauer Land arbeiten mit viel Freude an […]

,

Eintöpfe sind heiß begehrt Was passiert mit Gemüse, wenn es optisch nicht mehr tiptop, aber ansonsten einwandfrei ist?

Eintöpfe sind heiß begehrt Was passiert mit Gemüse, wenn es optisch nicht mehr tiptop, aber ansonsten einwandfrei ist? Damit Kohlrabi und Co. nicht entsorgt werden müssen, kocht ein Team von vier Frauen im Markttreff in Kirchbarkau einmal pro Woche daraus eine Suppe. Eine Idee, die gut ankommt. Siehe KN-Ostholstein vom 03.01.2017 Andrea Mattern (von links) […]